Basiskurs in Palliativmedizin – ein Angebot der Palliativakademien Bern und St.Gallen


Der Basiskurs in Palliativmedizin besteht seit 2002. Von Beginn an war dies ein von Haus- und SpitalärztInnen, sowie Palliativmedizinern gemeinsam definierter Kurs. So richtet sich der Kurs folgerichtig an ÄrztInnen aus der Hausarzt- und Pflegeheimpraxis wie auch aus der Spitalumgebung. Der Kurs ist explizit monoprofessionell konzipiert trotz des sehr interprofessionellen Vorgehens in der Palliative Care.
Seit 15 Jahren kontinuierlich evaluiert und den Bedürfnissen angepasst, deckt der Kurs inhaltlich alle Themen der sog. Allgemeinen Palliative Care, wie sie in der Checkliste für Palliativmedizin als sog. Allgemeine Lernziele für alle Fachcurricula von der SIWF formuliert sind. Diese stützen sich auf international vereinbarte Kursinhalte.
Der vollständig auf die Praxis ausgerichtete Kurs umfasst 40 Stunden, davon 32 Stunden „contact hours“. Als bestes Format, welches mit dem Berufsalltag kompatibel erscheint, wurde von den Teilnehmenden wiederholt ein „2x2 Tage“- Design gewählt. Wir treffen uns deshalb an zwei Modulen von je 2 Tagen im Abstand von ca. 3 – 4 Wochen.

Durchführung
Ein Sommerkurs wird von der Palliativakademie Bern durchgeführt, ein Winterkurs von der Palliativakademie St. Gallen. Auf Anfrage können auch Kurse in einer anderen Gegend organisiert werden.

Zielgruppe
Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Spitalärztinnen und Ärzte mit unterschiedlichem Weiterbildungsstand.

Inhalt
Der Inhalt orientiert sich an den nationalen Empfehlungen zur Aus- und Weiterbildung in Palliative Care (palliative ch, 2002) und am Basiscurriculum (EAPC, 1993 und 20063 2013). Das Programm beinhaltet somit die wesentlichen Punkte, die von der Schweizerischen Gesellschaft für Palliativpflege, Medizin und Begleitung (palliative ch) als Niveau A (Basisausbildung) empfohlen werden.

DozentInnen
Die DozentInnen kommen sowohl aus der spezialisierten wie auch der allgemeinen Palliative Care mit dem Hintergrund von der Hausarztpraxis bis zur Palliativstation.

Aktuelle Daten, Anmeldung und weitere Informationen