Aktuelles

13.01.2017

Hilfe nach Noten, Artikel Musiktherapie, Schweizer Familie, Nr. 51/52 Ausgabe Dezember 2016

Sanfte Klänge lassen Frühgeborene ruhiger atmen. Frischoperierte weniger unter Schmerzen leiden. Schwerkranke in einst unbeschwerte Zeiten entfliehen. Die Medizin entdeckt die Heilkraft der Musik.

26.10.2016

Zapponline; Sterben vorausplanen, um zu leben

Was passiert, wenn sich gesunde Menschen mit dem eigenen Tod beschäftigen? Ihr Leben verbessert sich! Diese These vertritt Professor Steffen Eychmüller, Chefarzt am Palliativzentrum des Inselspitals.

23.08.2016

Rückmeldungen zum Fachsymposium, 18.08.2016

Vom Krankenbett bis zur Politik - das Lebensende als gesellschaftliche Herausforderung

03.08.2016

Der Kanton Bern testet ambulante Palliativmedizin

Unheilbar kranke Menschen zu Hause sterben lassen. Dies möchte der Kanton bald häufiger ermöglichen.

21.06.2016

Palliative Care der Insel Gruppe gewinnt Förderpreis

Am nationalen Symposium hat das Schweizer Forum für Integrierte Versorgung fmc das Projekt «Plan B» der Palliative Care ausgezeichnet.

08.03.2016

Berner Zeitung Artikel: «Es tut gut, das Sterben immer wieder ein wenig zu üben»

Um besser sterben zu können, müssen wir investieren – und zwar vor allem in gute Freunde, sagt Steffen Eychmüller, Inhaber der neuen Professur für Palliative Care an der Universität Bern.

25.02.2016

Auslandsbesuch für die Palliative Care

Die Tschechische Republik besuchte gestern das Palliativzentrum. Themen waren die Strukturen und Finanzierung der Palliative Care in der Schweiz.

19.02.2016

Der Bund, Artikel: Das Lebensende ist kein Tabu in der Palliativmedizin

Die Uni Bern hat mit Steffen Eychmüller den ersten Deutschschweizer Professor für Palliative Care.

18.02.2016

Palliativpflege am Lebensende: Noch fehlen die wirtschaftlichen Anreize

Das Lebensende ist trotz aller Fortschritte eine Realität, die jeden und jede trifft. De facto wünschen sich die meisten Menschen am Lebensende mehr als Medikamente oder technische Interventionen. Anreize für beste Vorausplanung...

15.02.2016

SRF-Radiobeitrag: Palliative Care - Wenn heilen nicht mehr möglich ist

Lebensqualität bis zum Tod wünschen sich viele Kranke. Wenn nicht mehr an Heilung zu denken ist, wird dies durch Palliativmedizin erreicht: zu Hause, im Spital, im Heim. Patienten samt Angehörige gehören zum Prozess der...

Treffer 11 bis 20 von 25