Lehre und Forschung

Forschung in Palliative Care ist definitionsgemäss auf verschiedene Dimensionen und Interdisziplinarität sowie auf die Verbesserung der Lebensqualität ausgerichtet. Dies erfordert einen besonderen Aufwand, eröffnet aber auch ungeahnte Chancen. Palliative Care-Forschung hat im Vergleich mit medizinischer Forschung anderer Bereiche einen relativ schweren Stand: der Gegenstand des Interesses ist nicht das spektakuläre Heilen (von der Genmanipulation bis zum technischen Grossgerät), sondern der  "Randbereich" des Linderns, ja sogar des Sterbens.