Patientenanmeldung

Der beratende Dienst des Universitären Zentrums für Palliative Care (PZI), das ACP-Team, bestehend aus Fachpersonen der spezialisierten Palliativmedizin und -pflege, bietet dem betreuenden Team spitalintern sowie -extern Fachwissen und Unterstützung in komplexen Situationen an. ACP steht für «Advance Care Planning» und legt den Fokus auf eine frühzeitige und umfassende Planung gemeinsam mit den Beteiligten.

Falls vom vorbehandelndem Team eine Übernahme von Patientinnen und Patienten auf die Abteilung für spezialisierte Palliative Care im SWAN Haus gewünscht wird, ist das ACP-Team einer solchen vorgeschaltet. Das heisst, das ACP-Team bespricht mit dem vorbehandelnden Team die Übernahme einerseits zur Klärung der Erwartungen an diese Station und andererseits zur Sicherstellung der Kontinuität der Betreuung.

Das ACP-Team (Konsiliardienst) kann über den ärztlichen sowie den pflegerischen Bereich von allen Kliniken im Inselspital angefordert werden. Dies betrifft überwiegend den stationären, aber nach Vereinbarung auch den ambulanten Bereich. Für Personen ausserhalb des Spitals erfolgt die Anmeldung für die Abteilung für spezialisierte Palliative Care über den Hausarzt, telefonisch oder via E-Mail an das ACP-Team. Anmeldungen für Sprechstunden erfolgen via der Administration des PZI oder dem Chefsekretariat der Medizinischen Onkologie.