Ausbildung

Im Rahmen der Vereinheitlichung der Lehrangebote für Palliative Care engagieren wir uns in der studentischen Lehre an den medizinischen Fakultäten in der Schweiz. Hier wirken wir vom PZI federführend bei der Ausrichtung des Palliativ-Curriculums im 5. und 6. Studienjahr. Gemeinsam mit der Fachstelle klinische Ethik führen wir bei Bedarf Fallreflexionen im Kleingruppenunterricht durch. Auch bieten wir interprofessionelles Teaching an.

Studentinnen und Studenten der Medizin im 5. und 6. Studienjahr können jederzeit von einer Hospitation im PZI profitieren. Interessierte können sich über die Administration des Palliativzentrums anmelden. Auf Anfrage betreut der ärztliche Leiter des PZI Masterarbeiten und Dissertationen.

«Je mehr die Medizin vermag, desto schwieriger ist es, auf das Machbare im richtigen Moment zu verzichten» (SAMW 2012, Nachhaltige Medizin Positionspapier der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften, S. 15)